11.06.12 17:48 Uhr
 163
 

Kaiserslautern: Angeblicher Einbruch in Wohnung

Am letzten Freitagabend alarmierten aufmerksame Zeugen die Polizei, da sie einen Wohnungseinbruch in Kaiserslautern beobachteten.

Als die Beamten eintrafen, ertappten sie mehrere Leute, die versuchten, gewaltsam die Eingangstür zu öffnen. Allerdings waren dies keine Einbrecher, sondern der Wohnungseigentümer hatte sich ausgesperrt.

Um keinen Schlüsseldienst in Anspruch nehmen zu müssen, versuchte er selbst seine Haustür aufzubrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wohnung, Einbruch, Kaiserslautern, Eigentümer
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 19:03 Uhr von pazzo2012
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
komm grad vom: kacken, wasn bei euch so los?
Kommentar ansehen
11.06.2012 23:02 Uhr von looloohose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo: komm grad vorbei, erster post, heftige news, bekomm auch kacklust, ziehe ab.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?