11.06.12 16:38 Uhr
 69
 

Ölpreise zum Wochenstart deutlich im Plus

Zum Start in die neue Handelswoche ging es für die Ölpreise am heutigen Montagmorgen deutlich aufwärts. Bis zum späten Mittag gaben die Kurse zwar leicht nach, lagen aber immer noch klar im Plus.

Um 14:30 Uhr wurde ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (WTI) mit 85,10 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,19 Prozent mehr als am vergangenen Freitag.

Auch der Preis für Nordseeöl der Sorte legte zu, denn hier kostete ein Barrel zuletzt 100,38 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Plus, Barrel, Zunahme, Handelswoche
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 17:25 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hätte ja mit der Nachricht noch gewartet bzw. sie ganz sein gelassen. Der Trend ging nämlich schon zu der angegeben Zeit in der Nachricht wieder nach unten...
Die Finanzspritze für Spanien hat so gut wie alle Märkte beflügelt (Ich hoffe es kommen jetzt nicht noch mehr "tolle" Nachrichten über die anderen Branchen).
Allerdings sind die Märkte danach auch wieder eingebrochen. Aktuell liegt das WTI Öl sogar wieder klar unter dem Wert vom Freitag...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?