11.06.12 14:43 Uhr
 208
 

Toyota COMS: Elektrischer Einsitzer bald auch für zwei Insassen

Zuletzt wurde der Stadtfloh auf der Tokyo Motor Show 2011 gezeigt, ausgestattet ist COMS allein mit Elektroantrieb, bietet allerdings nur Platz für einen. Schon bald aber sollen zwei Insassen hineinpassen.

Zum Sommer 2012 nämlich bringt Toyota seinen COMS als Zweisitzer heraus, vorerst allerdings allein auf dem japanischen Heimatmarkt. Auch wirklich billig scheint der elektrische Cityflitzer nicht unbedingt zu sein.

Eine Million Yen soll der COMS Zweisitzer kosten, was umgerechnet runden 10.000 Euro entsprechen würde. Ein Konkurrent hingegen dürfte schnell gefunden sein, der Renault Twizy - der allerdings günstiger ist.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Toyota, Elektroauto, Tokyo Motor Show, Zweisitzer
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 14:43 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So für die Stadt finde ich die Dinger schon cool, zumal der Elektroantrieb gerade in der City Vorteile bietet - kein Krach, kein Gestank. Für 10.000 Euro aber ist das Ding deutlich zu teuer, bei 5.000 Euro wäre ich dabei!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?