11.06.12 14:04 Uhr
 920
 

Erstmals in Action: Neue Viper GTS-R im Track Test

Die Viper muss wohl kaum erklärt werden, in den USA gilt die Flunder als ebenso legendär wie in Deutschland der 911 von Porsche. Das neue Modell (ab 2013) war nun erstmals auf der Teststrecke.

Genauer die SRT Viper GTS-R, die mit einem V10 bestückt ist und aus über acht Litern Hubraum satte 650 PS und 813 Nm maximales Drehmoment leistet.

Am Steuer der Viper saß Entwicklungsfahrer Marc Goosens, gefahren wurde die Flunder auf dem Carolina Motorsports Park. Noch 2012 soll das neue Modell in der American Le Mans Series starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Action, Track, GTS, Viper
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 14:04 Uhr von DP79
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Mmh, schon eine geile Kiste, die neue Viper. Weiß einer, was die Flunder kostet? Das alte Modell lag glaube ich irgendwo bei 100.000 oder 110.000 Euro...
Kommentar ansehen
11.06.2012 16:04 Uhr von shainibraini
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Flunder??! glaubst du, so wird die news witziger?
Kommentar ansehen
11.06.2012 22:10 Uhr von blz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich durfte einmal mit der Viper V12: mitfahren. Das Teil ist einfach nur Krank. Da sitzt Du nicht rein, die ziehst Du dir an.
Kommentar ansehen
13.06.2012 10:50 Uhr von AsphaltCowboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann hatte denn: die Viper mal nen V12? Die hatte doch von Anfang an den V10... Und immer knapp über 8 Liter...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?