11.06.12 13:57 Uhr
 2.129
 

Österreich: Schon wieder wurde ein Politiker von Wildkamera beim Sex abgelichtet

In Wäldern werden Wildkameras aufgestellt, damit Jäger erfahren, welche Tierarten es in ihrem Revier gibt. Nun haben Jäger im österreichischen Bundesland Kärnten in den Aufnahmen ihrer Kameras jedoch ein ganz und gar menschliches Treiben entdeckt.

Zum zweiten Mal wurde nun ein Politiker von einer Wildkamera beim Sex abgelichtet. War es vor einigen Monaten ein Lavanttaler Politiker, ist es dieses Mal ein Oberkärntner Politiker. Mittels Infrarot löste die Wildkamera nachts wegen den Bewegungen vor der Linse aus.

Das Paar wurde "in flagranti" erwischt, wobei jedoch noch strittig ist, ob dadurch gegen Gesetze verstoßen wurde. Es drohen 20.000 Euro Strafe wegen Verletzung der Privatsphäre. Außerdem müssen die Wildkameras von einer Datenschutzkommission genehmigt und Hinweisschilder deutlich aufgestellt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Margez
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Österreich, Politiker, Tier, Kamera, Wald
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 15:12 Uhr