11.06.12 12:40 Uhr
 599
 

Rotterdam: Eisbär versetzt Zoobesucher in Angst und Schrecken

Den Eisbär "Vicks" kann man ihm Rotterdamer Zoo betrachten.

Nun versetzte er zwei Besuchern einen Schreck, als er mit einem Stein gegen das Glas seines Aquariums schlug. Als die Beiden den entstandenen Riss entdeckten, begaben sie sich schnell in Sicherheit.

Zufällig wurde die Szene von einem anderen Besucher gefilmt. Ein Sprecher des Zoos gab Entwarnung. Es handele sich nicht um einen Ausbruchsversuch des Eisbären, er spiele öfter mit Steinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Angst, Besucher, Stein, Eisbär, Schrecken
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer fordert Ende der Strafverfolgung
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?