11.06.12 06:12 Uhr
 78
 

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt Kanada Grand Prix

Der siebte Sieger im siebten Rennen der Formel 1 heißt Lewis Hamilton. Der Brite im McLaren-Mercedes lag im Ziel vor Romain Grosjean (Lotus) und Sergio Perez (Sauber). Sebastian Vettel (Red Bull Racing) fiel nach einem späten Reifenwechsel auf Platz vier zurück.

Die Schlussphase war von der Aufholjagd des späteren Siegers geprägt. Nach einem zusätzlichen Boxenstopp verlor er die Führung und rutschte auf den dritten Rang ab. Mit dem Vorteil der besseren Reifen kämpfte er sich jedoch wieder an die Spitze zurück.

Michael Schumacher sah zum wiederholten Male in diesem Jahr nicht das Ziel. Nachdem er im Rennen weit zurück gefallen war, gab er aufgrund eines Problems im DRS-System vorzeitig auf. Sein Teamkollege Nico Rosberg wurde Sechster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Kanada, Grand Prix, Lewis Hamilton
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?