10.06.12 20:23 Uhr
 362
 

Nürnberg: 22-Jähriger beim Verlassen des Bierfestes zusammengeschlagen

Am vergangenen Freitagabend wurde ein 22-jähriger Mann von zwei Unbekannten angegriffen.

Der junge Mann verließ gerade das Bierfest in Nürnberg als er von hinten attackiert wurde.

Er erlitt Gesichtsverletzungen und zwei seiner Zähne brachen ab. Durch seine Verletzungen musste er in einem Krankenhaus behandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, Bier, Schlägerei, Fest
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2012 22:46 Uhr von shadow#
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Abend? Laut Quelle ist das um 19.45 passiert, also nicht gerade in finsterster Nacht.
Dass die Täter dem Opfer komplett unbekannt waren glaube ich jetzt einfach mal nicht wirklich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?