10.06.12 14:56 Uhr
 11.022
 

USA: Angst vor Zombie-Apokalypse - Waffenindustrie wittert Riesengeschäft

Nach den letzten Nachrichtenmeldungen in den USA über kannibalistische Angriffe und über Drogen, die Menschen zu geistlosen Zombies werden lassen, wittert der größte US-amerikanische Waffen- und Munitionshersteller ein großes Geschäft mit "Zombie-Max Munition".

Das Unternehmen gab bekannt, dass die amerikanische Bevölkerung auf eine Zombie-Invasion vorbereitet sein müsse und man die Bedrohung nicht verleugnen dürfe. Der Unternehmenssprecher meinte aber auch, dass es sich um einen Spaß der Marketing-Abteilung handle.

In den USA haben sich mittlerweile viele Menschen mit der erst seit kurzem erhältlichen Munition eingedeckt. Das liegt auch daran, dass die letzten Vorfälle von bizarren Angriffen eine Hysterie in der Bevölkerung ausgelöst und viele Menschen in eine Alarmbereitschaft vor Untoten versetzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: benjaminx
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Angst, Zombie, Apokalypse, Waffenindustrie
Quelle: rt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Baufirma will nicht, dass Kollege abgeschoben wird - Arbeit niedergelegt
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise
Air Berlin streicht 1200 Stellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2012 14:56 Uhr von benjaminx
 
+54 | -5
 
ANZEIGEN
Ich würds auch so machen, wenn die so blöd sind und nicht zwischen Fiktion und Wirklichkeit zu unterscheiden. Bin aber gespannt darauf, wann in den USA die ersten Meldungen über Erschießungen von vermeintlichen Zombies auftauchen.
Kommentar ansehen
10.06.2012 14:57 Uhr von Borgir
 
+56 | -7
 
ANZEIGEN
das ist wohl: kein Spaß für das Unternehmen. Die wissen um die teils weit verbreitete, geistige Umnachtung der Amerikaner. Und damit lässt sich mitunter richtig viel Geld verdienen.
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:04 Uhr von L0rd_Just1c3
 
+23 | -13
 
ANZEIGEN
ROFL: Na wenn das die Knoblauch-Industrie mitbekommt... dann sitzt bald jeder mit einer Knoblauch-Scholle um den Hals in der U-Bahn.

Super Vorstellung! ;-)
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:09 Uhr von Aggronaut
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
knoblauch: gegen zombies 0o ich vertrau da lieber auf axt, brechstange und kettensäge
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:16 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
In den USA sterben die Menschen immer später.
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:20 Uhr von L0rd_Just1c3
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Aggronaut: Und was machst du, wenn sich deine Axt oder deine Brechstange in einem Zombie verkeilt? Oder wenn dir das Benzin bei deiner Kettensäge ausgeht?

Wäre eine neue tolle Rubrik für die Bravo "Was kann ich bei einer Zombie-Invasion tun" - Wer nicht weiß, was ich meine, der ließt sich am besten die letzten Bravo-News von BmT. durch! xD
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:49 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@lord_justice: ich glaub, du verwechselst da grad irgendwas :-P
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:55 Uhr von neisi
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Messername: "Zombie Pestilence Chopper": Der "Hype" ist nichts Neues, gibt sogar mehrere Simpsons-Folgen zu dem Thema.

Aber es gibt die wirklich: Gehirnlose Zombies in der Politik !
Kommentar ansehen
10.06.2012 15:56 Uhr von L0rd_Just1c3
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost + Aggronaut: Ahhhh jetzt hat es "Klick" gemacht!

Sorry für meine Unwissenheit bzw. Verwechslung. Ich hoffe, ich bekomme es mit Vampiren zu tun und nicht mit Zombies! ;-)

Bin heute noch nicht ganz fitt!
Kommentar ansehen
10.06.2012 16:14 Uhr von Inmirgrant
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hhhm ich muss den Job wechseln innerhalb der nächsten paar Jahre. Ich glaub im Tourismus wirds ne Martklücke geben... statt Jagen in der Safari.. Zombies in den USA abschießen :)
Kommentar ansehen
10.06.2012 17:12 Uhr von mikey081
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Lord_justice: Mit Knoblauch könntest du dich eventuell einbeizen, damit du den "Zombies" besser schmeckst! ;)

!!Achtung!!
Wer hier Ironie sucht, könnte evtl. fündig werden! ;)
Kommentar ansehen
10.06.2012 18:20 Uhr von dommen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Mehrzahl der Amerikaner an eine Zombieapokalypse glaubt.... Was für ein Schwachsinn
Kommentar ansehen
10.06.2012 18:37 Uhr von Blaxster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Blödsinn: So Blöd muss man erstmal sein eine Droge zu Nehmen von der man weiß dass sie einen zum Kanibalen werden lässt! zwar schon ziemlich hart aber echt dämlich!
Kommentar ansehen
10.06.2012 20:26 Uhr von ladendetektiv
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Krieg der Welten lief auch bei den Ami´s im Radio und alle, im Sendebereich, sind hysterisch übergeschnappt!!!
Wenn wunderts da???
Kommentar ansehen
10.06.2012 23:24 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Chorkrin das Zombiethema ist eh etwas unlogisch. Ich meine, ich frage mich jedes mal wenn ich ein Zombiefilm sehe warum die Zombies nicht über sich selbst herfallen. Nee die rennen lebenden Menschen hinterher als wenn die überhaupt noch unterscheiden könnten was lebt und was nicht lebt :)

Also vermute ich mal das wenn es mal Zombies in Massen geben sollte die sich gegenseitig auffressen werden :)

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
11.06.2012 09:43 Uhr von gugge01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, da schein ein ernsthafter Bedarf zu bestehen! Und die Hersteller reagieren schon auf den Ruf des Marktes:

„Guuurglt“ einfach mal unter:
- „Kel-Tec KSG“
- „SRM1218“
- „AF2011-A1“

Das ist sicher was passendes für jeden dabei!
Kommentar ansehen
11.06.2012 10:38 Uhr von Floppy77
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich seh schon die News zu Halloween, wenn damit: die ersten Kinder abgeknallt wurden die an den Haustüren der Leute geklingelt haben, die sich jetzt mit dieser Munition eingedeckt haben.

Vielleicht rotten sich die Amis ja bald mal selber aus, dann kann der Rest der Welt in Ruhe weiter leben....

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
11.06.2012 19:00 Uhr von pazzo2012
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sind das denn: für idioten.
Kommentar ansehen
12.06.2012 18:49 Uhr von Jonei835
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achja, die USA: Es ist immer wieder lustig Nachrichten aus diesem schönen Land zu lesen.

Jetzt mal im Ernst: Ich glaube wirklich, dass da einige nach einer solchen Kampagne richtig loslegen und ihren Bestand aufrüsten
Kommentar ansehen
13.06.2012 11:52 Uhr von b_andog
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
viele denken jetzt natürlich in Richtung Zombies...

aber im Grunde genomme doch nicht ungewöhnlich...

beispiel... : eine Munition wird entwickelt mit einer größeren Mannstopwirkung. einprägsamer Name... Zombie Max. Produkt wird wahrgenommen und gekauft... muss nix mit Zombies zu tan haben...

blos weil wir Negerküsse essen sind wir nicht im KuKluxclan oder kanibalen weil wir Hamburger verspeisen...

wird im Grunde überbewertet und sollte man keinen Hype drum machen bzw. "boah sind die doof Zombies gibts doch gar nicht" ist nur ein Beweis das man auf ne Grundinfo angesprungen ist ohne drüber nachzudenken...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Mit AfD-Kritik landet Rentner Facebook-Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?