10.06.12 10:59 Uhr
 184
 

Taiwan von einen schweren Erdbeben erschüttert

In den frühen Morgenstunden am heutigen Sonntag hat sich in Taiwan ein schweres Erdbeben ereignet. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte, hatte das Erdbeben eine Stärke von 6,0.

Man gab aber keine Tsunamiwarnung. Das Epizentrum der Erdstöße lag etwa in einer Tiefe von 70.000 Metern im Nordosten des Landes.

Den taiwanischen Behörden zufolge, war das Beben im ganzen Land zu fühlen. Beim letzten schweren Beben 1999 gab es 2.400 Todesopfer zu beklagen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Warnung, Insel, Taiwan, Stärke, Epizentrum
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?