10.06.12 10:50 Uhr
 257
 

Fußball-EM: Stadt Worms verbietet Autokorsos

In Worms wird es anlässlich der Fußball-EM keine Autokorsos siegestrunkener Fans geben. Das Verbot gaben jetzt Stadtverwaltung und Polizei bekannt.

Bei den Korsos handele es sich um eine "Sondernutzung des öffentlichen Raumes". Diese müsste jedoch genehmigt werden.

Die Polizei erwägt zudem den Bereich um den Wormser Hauptbahnhof abzusperren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Auto, Stadt, Fußball-EM, Worms
Quelle: www.wormser-zeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2012 11:15 Uhr von heinzinger
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
schön schön: Scheiß Fußball, der Lärm bringt mich um meinen Schlaf.
Kommentar ansehen
10.06.2012 12:02 Uhr von SkyWalker08
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Stadt Worms es verbietet oder nicht: Es ist in Deutschland grundsätzlich verboten. Es wurde bislang nur nicht geahndet.
Kommentar ansehen
10.06.2012 12:19 Uhr von willi_wurst