10.06.12 10:45 Uhr
 781
 

Fotobeweis: Ist Lindenstraßen-Star Willi Herren ein Salafisten-Sympathisant?

Am gestrigen Samstag fand in Köln die Kundgebung des umstrittenen Salafistenpredigers Pierre Vogel statt (ShortNews berichtete).

Dabei entstand auch ein Foto, das ein ganz anderes Licht auf den Lindenstraßen-Star Willi Herren wirft. Auf dem Bild ist er zu sehen, wie er sich lächelnd an Vogel schmiegt.

"Ich finde, Pierre ist ein sensationeller Mensch, ich kenne ihn schon seit 15 Jahren", so Herren. Derzeit wird Vogel vom Verfassungsschutz beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Köln, Salafist, Pierre Vogel, Willi Herren
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2012 10:49 Uhr von carpet1
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder die Heuchelei von Pierre Vogel. Macht einen auf Oberfromm und kuschelt mit einem Ballermannsänger, Alki und Schürzenjäger rum. Für ein bisserl Publicity kann man ja auch mal seine Prinzipien ausser Acht lassen. Und dieser Willi scheint auch kein Meister des Reflektieren zu sein. Immerhin würden die Anhänger Vogels ihn ohne zu zögern die Kehle durchschneiden wenn sie könnten.
Kommentar ansehen
10.06.2012 13:07 Uhr von BoscoBender
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Heuchelei.. ? Die kennen sich halt seit 15 Jahren...
Warum sollte man wegen seines Glaubens auf Freunde verzichten die anders Glauben...
Aber ja wie immer 150 seelen nie einen ausländer gesehen und schon ist das eine hiops botschaft wenn ein Deutscher Star sich mit ausländer zeigt...
Hoffe eure welt liegt nicht völlig in trümmern...
Vernichtet den HSV

[ nachträglich editiert von BoscoBender ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:32 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, der Typ ist einfach ein Depp. Ende der Geschichte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?