10.06.12 09:39 Uhr
 1.346
 

"Saints Row: The Third": THQ-Chef Jason Rubin schämt sich für das Spiel

Jason Rubin, neuer Präsident des Spiele-Publishers THQ, hat geäußert, dass er sich für das Spiel "Saints Row: The Third" schämt. Das Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Volition.

Allerdings finden an die vier Millionen Spieler das Spiel lustig, in dem man mit Riesendildos auf Passanten Jagd machen kann. Das wäre ja bei "South Park" vielleicht witzig, aber anderswo könne er sich das nicht als lustig vorstellen, so der THQ-Chef.

"Warum kann das kein Red Dead Redemption oder Skyrim sein? Ich schau mir an und denke mir ´Wenn interessiert´s was es ist und warum es so ist wie es ist?", sagte Rubin. Volition wäre zu mehr in der Lage, so Rubin weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Chef, Peinlichkeit, Scham, THQ, Saints Row: The Tird
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2012 09:39 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Saints Row" gefällt mir so schon nciht, aber ich würde glaub ich, wenn ich nach den Videos gehe, "The Third" noch als den spielenswertesten Teil bezeichnen.
Kommentar ansehen
10.06.2012 10:04 Uhr von Lucotus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Volition wäre zu mehr in der Lage...": In der Tat. Man erinnere sich an die knüppelharte Punisher-Umsetzung aus dem Jahre 2004.
Kommentar ansehen
10.06.2012 11:23 Uhr von EpicFail
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte? Der THQ-Chef macht eine eigene Marke nieder? Zudem noch eine, die dem Publisher sehr viel Geld eingespielt hat, denn gerade der dritte Teil hat sich extrem gut verkauft. Mir hat das Spiel, gerade im Ko-Op-Modus extrem viel Spaß gemacht. Simple, aber gute Unterhaltung.

Teil 4 ist zudem schon in Arbeit und THQ geht es als Firma gerade gar nicht gut. Er sollte mal genau drüber nachdenken, was er da von sich gibt.
Kommentar ansehen
10.06.2012 12:15 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil es primitiv ist, ist es nicht schlecht.

Von vielen Spielen die im vergangenen Jahr veröffentlicht worden sind, war Saints Row The Third eines der besten und findet selbst heute noch ab und zu im RAM bei LAN-Parties
Kommentar ansehen
10.06.2012 12:17 Uhr von Chillah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er: ganz ganz schlechte Konsolenverwurstung is das
Kommentar ansehen
10.06.2012 13:24 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TheUnichi: LAN Parties ? Gibts die noch ? Da heute so gut wie jedes Game nur ONLINE gezockt werden kann und keinen LAN Mode mehr hat muss die Spielauswahl doch recht überschaubar sein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?