10.06.12 09:07 Uhr
 176
 

DMC Fakhuna: Tuner plant extrem auffälligen Umbau auf Basis des Aston Martin DB S

Die Tuningprofis von DMC planen derzeit einen ganz besonderen Umbau, der sich zu ihrem Meisterstück entwickeln könnte. Der Wagen, bislang nur eine Studie, basiert auf dem Aston Martin DB S und hört auf den Namen Fakhuna.

Die komplette Karosserie muss sich dabei einer Erneuerung unterziehen. Neben eine neuen Frontschürze gibt es gewaltige Seitenschweller, eine neue Heckschürze, ein riesiger Diffusor und eine komplett neue Motorhaube zum Einsatz. Auf dem Dach soll sich sogar eine Lufthutze finden.

In den Radhäusern drehen sich 21 Zoll Alus, eine Tierlegung komplettiert die Optik. Der Wagen ist schwarz lackiert, dazu kommen auffällige goldene Akzente wie zum Beispiel an den seitlichen Lufteinlässen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Umbau, Basis, Aston Martin, Bodykit, Karosserie
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?