09.06.12 19:52 Uhr
 235
 

Fußball-EM: Engländer irritiert - Auf Trainingsplatz fehlen Elfmeterpunkte

Die britische Nationalmannschaft hat mit Verwunderung zur Kenntnis genommen, dass sich auf ihrem Trainingsplatz in Krakau keine Elfmeterpunkte befinden.

So konnten die Kicker von der Insel bei Training am Freitag kein Elfmeterschießen üben.

Englands Teammanager Roy Hodgson zeigte sich laut dem polnische Boulevardblatt "Fakt" darüber sehr verärgert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Engländer, Rasen, Elfmeter, Fußball-EM 2012
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 19:57 Uhr von ZzaiH
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
oha: muss ja echt schwer sein einen elfmeterpunkt auf einem fußballplatz anzubringen...da können die herren profi-fußballer schonmal überfordert sein...
Kommentar ansehen
09.06.2012 20:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, und sie haben echt auf dem ganzen Platz danach gesucht!

Vielleicht wollten sie aber einfach nur ihre 8er Abwehrkette dort positionieren...
Kommentar ansehen
09.06.2012 20:30 Uhr von magnificus
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind auf dem: falschen Platz. Was machen die in Düsseldorf?
Kommentar ansehen
09.06.2012 23:18 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wofür brauchen engländer elfmeterpunkte?
selbst wenn se das trainieren, bringt das eh nix....
sollen se sich mal nicht so anstellen und die elfer so trainieren wie zuhause: alte videos von Deutschland - England angucken.
Kommentar ansehen
10.06.2012 01:54 Uhr von Ajnabi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Brüller. Wenn das Absicht war, genial.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?