09.06.12 19:41 Uhr
 277
 

Fußball-EM: Joachim Löw stellt kurz vor Portugal-Spiel Team komplett um

Für das kommende Spiel gegen Portugal hat der deutsche Bundestrainer Joachim Löw kurz vor Anpfiff noch überraschend die Startaufstellung geändert.

Im Sturm wird statt Miroslav Klose nun Mario Gomez auflaufen. Der Innenverteidiger Per Mertesacker muss ebenfalls auf die Bank. Für ihn kommt Matts Hummels.

Jerome Boateng hingegen wird - trotz des Skandals mit Gina-Lisa Lohfink (ShortNews berichtete) - ebenfalls in der Startelf sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, EM, Sturm, Portugal, Joachim Löw
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 20:35 Uhr von magnificus
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
wer -zig Kisten in der Saison macht, muss ein LOSER sein.
Genau so gehört die Mannschaft auf`n Platz.
Kommentar ansehen
09.06.2012 21:48 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotz des skandals ? lächerlich.
Kommentar ansehen
09.06.2012 23:45 Uhr von magnificus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Ogino: Muss ich mich ja entschuldigen. Grotten Kick vom Hummels und Gomez lol Alles Loser

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?