09.06.12 18:44 Uhr
 284
 

China: Vierjährige hing mit Kopf in Gitter meterweit über Boden fest

Eine dramatische Szene hat sich in der chinesischen Stadt Guangdong an einem Wohnhaus abgespielt. In luftiger Höhe von etwa 20 Metern war ein vierjähriges Mädchen durch einen Spalt des Balkons gefallen. Nur ein Gitter verhinderte seinen Sturz auf den Boden.

Mit dem Kopf war die Vierjährige im Gitter stecken geblieben; so baumelte es eine ganze Weile in dieser lebensbedrohlichen Lage. Mithilfe einer riskanten Rettungsaktion eines Helfers gelang ihre Befreiung jedoch schließlich. Der Mann schob das Mädchen von unten so weit hoch, sodass ihr Köpfchen frei kam.

Die bangen Minuten hatten damit ein glückliches Ende gefunden. Die Eltern des Mädchens bekamen von der Aufregung gar nichts mit. Sie hatten ihr Kind alleine in der Wohnung gelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Meter, Kopf, Höhe
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 19:17 Uhr von Strassenmeister
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin der Meinung diese "News" ca.vor einen 1/2 Jahr hier schon gelesen habe.
Kommentar ansehen
09.06.2012 22:45 Uhr von Treibeis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Me too: Die wird sicher erstmal keinen Bock mehr auf Balkons haben.. XD
Kommentar ansehen
10.06.2012 09:06 Uhr von iarutruk
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@strassenmeister Ich habe mir die Mühe gemacht 8 Monate alle China News zurück zu verfolgen. Ich habe keine Meldung dieser Art gefunden. Außerdem ist die Quelle von gestern.

Zur News. Autor du schreibst - Die Eltern des Mädchens bekamen von der Aufregung gar nichts mit. Sie hatten ihr Kind alleine in der Wohnung gelassen. -

Wie können die sich aufregen, wenn sie gar nicht zu Hause waren und von alle dem nichts mitbekommen haben.
Kommentar ansehen
20.06.2012 19:41 Uhr von omar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Unfassbar "Sie hatten ihr Kind alleine in der Wohnung gelassen."
=> Wer lässt ein vierjähriges Kinde alleine zu Hause???
Kommentar ansehen
21.06.2012 05:48 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@omar und welcher Iidot gibt dir ein Minus

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?