09.06.12 15:02 Uhr
 136
 

Honda überarbeitet Sporttourer-Flaggschiff VFR 1200F

Bei der Einführung des VFR 1200F im Jahr 2009 hatte sich Honda höhere Verkaufszahlen erhofft. Einige Schwächen, die zu Kritik führten, nahm Honda sich zu Herzen.

So hat Honda für das Modelljahr 2012 sein Sporttourer-Flaggschiff VFR 1200F nochmal überarbeitet und in das Angebot von 14.990 Euro eine Traktionskontrolle, einen Koffersatz sowie einen Hauptständer hinzugefügt.

Darüber hinaus wurde unter anderem der Motor sowie die Elektronik modifiziert. Das Drehmomentloch zwischen 2.000 und 4.000 U/min wurde behoben.


WebReporter: 50I50
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Motorrad, Honda, Hightech, Überarbeitung
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 15:08 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie: das Motorrad hatte vorher keinen Hauptständer? Und das für fast 15.000 Euro?
Kommentar ansehen
09.06.2012 18:19 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bogir: LOL

Wer weiß, vielleicht hatte es vorher nur einen "Nebenständer"....geht aus der News nicht hervor.... ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?