09.06.12 11:01 Uhr
 1.247
 

"Unglaublich schwül": Jakub Blaszczykowski kritisiert geschlossenes Stadiondach

Polens Nationalspieler Jakub Blaszczykowski hat das geschlossene Dach des Stadions in Warschau beim Eröffnungsspiel Polen gegen Griechenland kritisiert.

"Damit tun sie sich keinen Gefallen. Die Luft war unglaublich schwül und schwer", sagte Blaszczykowski.

Die Verantwortlichen wiesen die Kritik zurück. Ein Wolkenbruch kurz vor dem Spiel machte die Entscheidung notwendig. Der Rasen sollte vor den Wassermassen geschützt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Regen, Luft, Dach, UEFA, Jakub Blaszczykowski
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Jakub Blaszczykowski wechselt zur VfL Wolfsburg
Fußball/AC Florenz: Jakub Blaszczykowski verletzt sich und fällt aus
Fußball: "Aus Respekt vor den Fans" - Jakub Blaszczykowski lehnte Schalke-Angebot ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 11:15 Uhr von barryW
 
+2 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2012 11:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ barryW: der war einfach nur schlecht
Kommentar ansehen
09.06.2012 12:00 Uhr von barryW
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@alice: wieso?
laut ersten satz, hat er ja wirklich das Dach!
Der sollte auch nicht "gut" sein, eher ein hinweis das die news extrem fehlerhaft ist !
Kommentar ansehen
09.06.2012 12:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
er hat es: und zwar kritisiert...

oder wurde das wort "kritisiert" vergessen und mittlerweile korrigiert? dann will ich nichts gesagt haben ;)
Kommentar ansehen
09.06.2012 14:36 Uhr von Rheinnachrichten
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach Jakub: Was für eine "schwüle" Ausrede.

Von der Lärmemission, den falsch gebogenen Rasenspitzen, dem verwirrenden Spiel der Linien auf dem Grün und der südeuropäischen Staatsschulenkrise, die allen polnischen Nationalspielern in Halbzeit zwei plötzlich durchs Großhirn ventilierte, mal abgesehen --- habt ihr trotzdem in der zweiten Halbzeit nicht wirklich viel gebracht.

Da sind solche Ausreden wirklich mau....
Kommentar ansehen
09.06.2012 16:51 Uhr von fallobst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ rheinnachrichten: lern mal lesen, bevor du anfängst unsinn zu schreiben.
""Die Luft war unglaublich schwül und schwer", erklärte Blaszczykowski, wollte seine Aussagen aber nicht als Entschuldigung für die schwache zweite Halbzeit der Gastgeber anführen: "Die Griechen haben ja die gleiche Luft geatmet wie wir.""

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Jakub Blaszczykowski wechselt zur VfL Wolfsburg
Fußball/AC Florenz: Jakub Blaszczykowski verletzt sich und fällt aus
Fußball: "Aus Respekt vor den Fans" - Jakub Blaszczykowski lehnte Schalke-Angebot ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?