09.06.12 10:49 Uhr
 328
 

Düsseldorf: Wegen herabfallender Leuchtreklame - McDonald’s musste schließen

Wer am gestrigen Freitag in Düsseldorf Hunger auf einen Burger hatte und deshalb zu McDonald’s wollte, der hatte möglicherweise leider Pech.

Die Filiale des Fast Food-Riesen am Werhan musste nämlich zeitweise aus Sicherheitsgründen ihre Pforten schließen. Kurz zuvor waren Teile der großen Leuchtreklame herabgefallen.

Passanten wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der Bereich vor dem Restaurant wurde vorübergehend abgesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Schließung, McDonald´s, Reklame
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 11:18 Uhr von S8472
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wehrhahn! Lern abschreiben.
Kommentar ansehen
09.06.2012 12:07 Uhr von Strassenmeister
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
...können wir ja froh sein das es nicht wegen dem"guten"Essen geschlossen wurde!
Kommentar ansehen
09.06.2012 14:36 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer oder was ist Mc Donalds?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen