09.06.12 10:35 Uhr
 220
 

Gütersloh: Katze verursacht schweren Unfall mit zwei Schwerletzten

In der Nacht von Freitag auf Samstag war ein Rollerfahrer mit einer Beifahrerin in Werther unterwegs. Plötzlich liefen zwei Katzen über die Straße.

Der Mann wollte noch ausweichen, doch er erwischte ein Tier. Der Roller stürzte um. Der 50 Jahre alte Fahrer und die 52-jährige Sozia zogen sich schwere Verletzungen zu und kamen in eine Bielefelder Klinik.

Die Katze starb. Ein Zeuge des Unfalls hatte einen Schock und wurde an der Unfallstelle ärztlich versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Katze, Roller, Gütersloh
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 10:38 Uhr von blade31
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
"Der 50 Jahre alte Fahrer und die 52-jährige Sozia "

Que?
Kommentar ansehen
09.06.2012 14:34 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blade31 ,,,, nicht gut, wenn man nichts weiß und dann andere kritisieren. Sozia ist die Kurzform von Soziusfahrerin. Und nicht jeder Leser ist der französischen Sprache mächtig.