09.06.12 10:24 Uhr
 135
 

Fußball: Holland Trainer Bert van Marwijk bemängelt Rasen im Metalist Stadion

Der niederländische Coach Bert van Marwijk hat Kritik am Grün im Stadion geübt, in dem seine Mannschaft am Samstag gegen Dänemark spielt.

"Der Rasen ist zu lang und zu trocken. Es sind nur ein paar Millimeter, aber das kann schon ein großer Unterschied sein. Vor allem für unser schnelles Spiel", sagte van Marwijk.

Nach Meinung von Bert van Marwijk, müsste das Grün gemäht und auch bewässert werden, da die Verletzungsgefahr doch ziemlich hoch sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Stadion, Holland, Rasen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 10:24 Uhr von mcbeer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Liefert der niederländische Trainer vor dem Spiel schon eine Ausrede, wenn das Match gegen die Dänen verloren gehen sollte?
Kommentar ansehen
11.06.2012 09:21 Uhr von KaosKevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer die gleiche: Das machen die Holländer bei jedem Turnier. Der Rasen ist schuld. Der Rasen ist schuld. Der Rasen ist schuld. Ja, ja, sucht euch mal ne andere Ausrede.
Kommentar ansehen
11.06.2012 13:38 Uhr von _-ELK-_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch: dass die Holländer das Gras nicht mögen ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?