09.06.12 10:24 Uhr
 142
 

Fußball: Holland Trainer Bert van Marwijk bemängelt Rasen im Metalist Stadion

Der niederländische Coach Bert van Marwijk hat Kritik am Grün im Stadion geübt, in dem seine Mannschaft am Samstag gegen Dänemark spielt.

"Der Rasen ist zu lang und zu trocken. Es sind nur ein paar Millimeter, aber das kann schon ein großer Unterschied sein. Vor allem für unser schnelles Spiel", sagte van Marwijk.

Nach Meinung von Bert van Marwijk, müsste das Grün gemäht und auch bewässert werden, da die Verletzungsgefahr doch ziemlich hoch sei.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Stadion, Holland, Rasen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2012 10:24 Uhr von mcbeer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Liefert der niederländische Trainer vor dem Spiel schon eine Ausrede, wenn das Match gegen die Dänen verloren gehen sollte?
Kommentar ansehen
11.06.2012 09:21 Uhr von KaosKevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer die gleiche: Das machen die Holländer bei jedem Turnier. Der Rasen ist schuld. Der Rasen ist schuld. Der Rasen ist schuld. Ja, ja, sucht euch mal ne andere Ausrede.
Kommentar ansehen
11.06.2012 13:38 Uhr von _-ELK-_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch: dass die Holländer das Gras nicht mögen ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?