09.06.12 09:50 Uhr
 165
 

"Metallica": 400 Riffs für das neue Album - Kirk Hammett hat die Wahl

Vor nicht allzu langer Zeit hatte der Sänger und Gitarrist der Metal-Götter "Metallica" geäußert, dass für das neue Album insgesamt 846 Riffs zur Auswahl stehen würden, ShortNews hatte berichtet.

Kirk Hammett berichtete nun, dass er aus etwa 400 Riffs wählen könnte. Von diesen seien allerdings nur 20 songtauglich. James Hetfields 846 Riffs würden Stoff für etwa zwölf Songs geben.

Die Band will dann im Herbst die Riffs weiter bearbeiten, die es in die Auswahl für das Album geschafft haben. Wann genau die Band ins Studio gehen wird, ist aber noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wahl, Album, Metallica, Riff
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?