09.06.12 09:08 Uhr
 70
 

Tuningprofi CDC Performance nimmt sich den Maserati Quattroporte vor

Die Profis von CDC Performance haben sich jetzt den Maserati Quattroporte vorgenommen und diesem ein neues Outfit und zusätzlich mehr Power spendiert.

So fallen außen neben der neuen Frontstoßstange auch die neu designten Seitenschweller sowie die neue Heckschürze inklusive Diffusor auf. Zudem gibt es einen Dachkantenspoiler und neue Spiegel. Alle Teile stellt der Tuner aus Karbon selbst her.

Die Leistung steigt nach dem Motor-Umbau Dank eines Bi-Kompressors auf stattliche 580 PS. Damit gelingt der Sprint auf Tempo 100 in 4,6 Sekunden. Eine Sportauspuffanlage und ein Gewindefahrwerk werden vom Tuner ebenfalls verbaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Performance, Maserati, Quattroporte
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen