08.06.12 15:41 Uhr
 108
 

Schweiz: Erpresser zu sechs Jahren Haft verurteilt

Erpressung, Drohung und Raub sowie Verstöße gegen das Waffengesetz: Wegen dieser Vergehen wurde nun in Basel das Mitglied einer sechsköpfigen Erpresserbande zu sechs Jahren Haft verurteilt. Doch gab es kaum stichhaltige Beweise gegen den 54-Jährigen oder die anderen Bandenmitglieder.

"Es gab kaum sachliche Beweismittel", sagte Gerichtsvorsitzender Dominik Kiener zur Eröffnung des Verhandlungstages. Allerdings erkannten die Richter einen Zusammenhang zwischen der Herkunft des Clans und ihren Taten.

"Praktisch alle Involvierten sind Türken, die weitestgehend unter sich leben und eigentlich eine Parallelgesellschaft führen", so der Vorsitzende. Der mutmaßliche Kopf der Erpresserbande, ein in Zürich lebender Türke, befindet sich derweil noch auf freiem Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Urteil, Haft, Terror, Türke, Erpresser
Quelle: bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
<