08.06.12 15:31 Uhr
 179
 

Fußball/Fairplay-Wertung: Auch hier wird der FC Bayern München nur Zweiter

Bekanntlich hat Borussia Dortmund die Deutsche Fußballmeisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen. In beiden Fällen belegte der FC Bayern München Platz Zwei.

Jetzt gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) bekannt, dass der BVB auch in der Fairplay-Wertung den ersten Platz belegt, während die Bayern auch hier lediglich Zweiter wurden. Borussia Mönchengladbach kam auf Rang drei.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie ist ein Zeichen dafür, dass unsere junge Mannschaft dynamischen, erfolgreichen Fußball mit fairem Auftreten in Einklang bringt", so Hans-Joachim Watzke, der BVB-Geschäftsführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Bayer, Wertung, Fairplay
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2012 15:58 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
schön, dass die dfl das jetzt bekannt gibt...

wer den kicker kennt (oder etliche andere fussball-seiten), wusste das schon seit wochen und monaten...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?