08.06.12 15:17 Uhr
 1.385
 

Traurige Beichte: Jakub Blaszczykowski war dabei, als seine Mutter getötet wurde

Unglaublich traurige Beichte von Jakub Blaszczykowski, der mit Borussia Dortmund das Double geholt hat und heute in seine Heim-EM geht. Er war dabei als seine Mutter erstochen wurde und zwar vom eigenen Vater.

Als der Fußballer gerade zehn Jahre alt war, sah er, wie der Vater der Familie die Mutter erstochen hat. Seitdem stellt er sich die Frage nach dem "Warum".

Der Fußballer, der bei seinen Großeltern aufgewachsen ist, widmet noch heute jedes seiner erzielten Tore seiner ermordeten Mutter. Der Vater kam für die Tat ins Gefängnis, wurde nach 15 Jahren Haft 2011 entlassen und starb im vergangenen Mai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Mord, Vater, Beichte, Jakub Blaszczykowski
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Jakub Blaszczykowski wechselt zur VfL Wolfsburg
Fußball/AC Florenz: Jakub Blaszczykowski verletzt sich und fällt aus