08.06.12 13:31 Uhr
 409
 

EURO 2012: Polnische Polizei in Sorge - Die Russen kommen

Die Sicherheitskräfte in Warschau sind aufgrund der Fußballeuropameisterschaft aktuell in erhöhter Alarmbereitschaft. Vor allem hinsichtlich des 12. Juni, dem Tag der Begegnung Polen gegen Russland.

Das Spiel birgt jedes Mal ein hohes Konfliktpotential, da die russischen Fans mit Sowjetfahnen stark provozieren. Die Sowjetunion war im zweiten Weltkrieg in Polen einmarschiert und hielt es lange Zeit besetzt.

In Warschau werden während des Turniers rund 30.000 russische Fans erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Polen, Sorge, Russe, Provokation,