08.06.12 13:22 Uhr
 373
 

Arzt stellte bereits Totenschein aus - 87-Jährige bewegte sich plötzlich wieder

Ein Arzt in Rueil-Malmaison bei Paris hat einen Totenschein über das angebliche Ableben einer 87 Jahre alten Dame ausgestellt.

Als die vermeintliche Leiche der alten Frau sich in einem Beerdigungsinstitut dann doch noch plötzlich bewegte, war der Schrecken bei den Mitarbeitern groß.

Die Seniorin wurde sofort per Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leben, Arzt, Leiche, Dame, Totenschein
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Machtkampf bei den Linken: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch in Kritik
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?