08.06.12 13:06 Uhr
 8.337
 

Berlin: Inzwischen auch Migranten bei den Hells Angels

Innerhalb der letzten Wochen sorgten die Berliner Hells Angels durch deren Verbot und bundesweite Hausdurchsuchungen durch die Polizei (ShortNews berichtete) für Aufsehen.

In der Hauptstadt machen die Rocker durch Revierkämpfe und Gewalttaten von sich reden. Auffällig ist hierbei, dass es immer mehr Mitglieder mit Migrationshintergrund gibt. Die ehemalige Bandidos-Truppe um Kadir P. bestand fast ausschließlich aus türkischstämmigen Migranten.

Nachdem sie zu den Hells Angels übergetreten waren, nannten sie sich zunächst "Hells Angels Nomads Turkey", bevor sie eine Umbenennung in "Hells Angels Berlin City" vornahmen. Letzte Woche lösten sie sich selbst auf, unmittelbar bevor die Polizei den offiziellen Verbotsbescheid überreichen wollte.


WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Mitglied, Rocker, Hells Angels, Migrant
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2012 13:37 Uhr von Aweed
 
+92 | -22
 
ANZEIGEN
früher hätte es sowas bei den Angels niemals gegeben...

alles verkommt früher oder später
Kommentar ansehen
08.06.2012 13:48 Uhr von 1234321
 
+42 | -22
 
ANZEIGEN
Ich hab noch nie einen Migranten auf Motorrad: gesehn. Ist nicht ein anständiges Moped die Aufnahmevorraussetzung oder reicht es heutzutage schon aus, kriminell zu sein?
Kommentar ansehen
08.06.2012 13:51 Uhr von bumfiedel
 
+44 | -72
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.06.2012 13:52 Uhr von architeutes
 
+45 | -12
 
ANZEIGEN
Jeder braucht eine: Berufliche Aufstiegsmöglichkeit.
Warum sein Talent auf U-Bahnhöfen verschwenden.
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:05 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+42 | -50
 
ANZEIGEN
SN schafft sich ab Einfach nur traurig wenn man sich die Ausländerfeindlichen Kommentare hier so durchliest.
Man merkt aber sehr schnell an den Kommentaren, dass es sich hier eher um die ungebildete Unterschicht handelt, deshalb glaube ich nicht, dass die kommentare hier ein Spiegelbild unserer Gesellschaft wiedergeben.
Zum Glück nicht :D
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:10 Uhr von architeutes
 
+18 | -20
 
ANZEIGEN
@KarlHeinz: Lies doch mal die News ,da geht es nicht um einen
Knabenchor.
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:14 Uhr von bumfiedel
 
+29 | -30
 
ANZEIGEN
@architeutes: Du hast leider mal so gar nicht verstanden was der gute KarlHeinz gemeint hat. Es geht nicht um die Kritik an den Hells Angels sondern darum, dass sobald das Wort "Migrant" auf ShortNews auftaucht, die braune Brut aus ihren schmierigen Ecken kriecht um sich hier mal wieder über ihr Feindbild auszulassen um nicht an ihre eigenen Probleme denken zu müssen! Alles klar? ;)

[ nachträglich editiert von bumfiedel ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:20 Uhr von sunset555
 
+23 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:47 Uhr von frazerelite
 
+42 | -20
 
ANZEIGEN
buhuhu alle sind so ausländerfeindlich
mal sehen wie groß eure klappe ist wenn ihr feige von einer gruppe türken zusammengeschlagen werdet einfach weil ihr gerade am falschen ort wart
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:49 Uhr von alicologne
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
mhm Das sich Dummheit so konzentrieren läßt auf einen so kurzen Thread wundert mich. Ihr seid echt gut!

Vor allem wenn @Faboan seine eigenen Rektalfantasien ins Rocker Millieu projeziert.

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:56 Uhr von bumfiedel
 
+17 | -15
 
ANZEIGEN
@frazerelite: Oh ja tolle Argumentation. Liegt irgendwo zwischen Bild und NPD Parteiblatt.

Sind denn Türken bekannt dafür in Gruppen aufzutreten um dann andere Leute zu verprügeln? Ich weiß ja nicht, aber ich hatte gedacht das wäre jetzt eher ne Spezialität von dummen Menschen die sich nur in der Gruppe stark fühlen, egal welcher Herkunft. Ist ja nicht so als würde es am rechten Rand unserer Gesellschaft nicht jede Menge solcher Leute geben.

Außerdem wird nicht jeder gleich zum Ausländerfeind wenn er mal n bissl Stress mit einem Menschen mit anderer Nationalität hatte. Aber was erzähl ich dir das überhaupt? Du wirst es kaum wissen wollen und verstehen wohl auch nicht. Bleib Du mal bei deinen hohlen Phrasen und werde glücklich damit! Kann man mit soviel Angst vor dem Fremden überhaupt glücklich werden???

[ nachträglich editiert von bumfiedel ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:12 Uhr von bumfiedel
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
@Faboan: heheh das ist so lächerlich. Leute die sich immer gleich mit der Nazikeule bedroht sehen und dann auch gleich rufen "hört bloß auf schon wieder die Nazi-Keule zu schwingen" haben selber meist auch keine stichhaltigen Argumente mehr aufzuweisen. Einfach nur zu sagen, dass die Gegenseite mal wieder die "Nazi-Keule" raus holt ist mehr als primitiv und rein argumentativ weniger Wert als Dreck am Schuh! Dass Du es belächelst wenn andere Leute Rassismus kritisieren spricht nicht für dich sondern zeigt deine Unfähigkeit die Dinge richtig wahrzunehmen. Meinungen unterdrücken ist genau das Gegenteil von dem was die meisten Leute wollen die sich gegen Rechts stark machen. Aber Ablehnung von Menschen nur wegen ihrer Herkunft oder sonstiger Andersartigkeit hat nichts mit Meinung zu tun sondern mit fehlender Menschlichkeit und einem gewissen Intellekt der wohl bei einigen hier nicht wirklich vorhanden ist.

[ nachträglich editiert von bumfiedel ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:15 Uhr von bumfiedel
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
-GrafZahl-: Tja dann kläre mich doch bitte mal auf. Mein Paralleluniversum ist sooo klein und soooo einsam, dass ich nur drauf gewartet habe von dir aufgeklärt zu werden!!! Ich hätte dann gern mal ein paar Beispiele mit Quellen. Danke sehr!!!
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:39 Uhr von bumfiedel
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Also auch wenn Du das vielleicht nicht glaube magst aber die Worte "Ey, Alta, hassu Probläm?" hat zu mir noch nie jemand im Ernst gesagt. Höchsten mal als Spaß. Und wo der Zusammenhang zwischen diesem gebrochenen Deutsch und Türken kommt ist mir auch nicht ganz klar. Aber es ist ja auch viel zu viel verlangt sich mit dem Gegenüber auseinander zu setzen. Das ist ja so schön einfach: "Der hat dunkle Haut und nen Schnurrbart, das kann nur ein Türke sein"...
Dass Du hier jurblog.de als Quelle angibst ist schon echt zum Schmunzeln. Und, dass in Problemviertel solche Dinge mit Gruppen von Jugendlichen bestimmter Herkunft gibt ist nun echt keine Neuigkeit und wurde von mir auch nie abgestritten. Aber genauso gut gibts unzählige Beispiele von Gruppen Deutscher Jugend die gegen Ausländer Gewalt anwenden und nur in der Gruppe stark sind. Deine beiden Links sind da wenig überzeugend, zumal auch nur eine der Quellen überhaupt glaubwürdig ist.

http://www.fr-online.de/...

http://www.stern.de/...

Schau dir mal dagegen diese Links an. Bei beiden Artikeln gehts nicht nur um jeweils einen Fall sondern um Dutzende. Komisch, dass ich sowas über die Türken nicht gefunden habe.
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:48 Uhr von DichteBanane
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch: in anderen Chaptern werden Migranten eher verjagt und verhauen bevor Sie aufgenommen werden. Der echte amerikanische Geist der Angels ist sowieso verloren gegangen
Kommentar ansehen
08.06.2012 16:19 Uhr von Faceried
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: " Was die NSU-Deppen in 10 Jahren "geschafft" haben, dafür brauchen deine geliebten Migranten hierzulande nur wenige Wochen. "

Dein Vergleich ist sowas von SCHLECHT!
Anscheinend hast du keine Ahnung was die "NSU-Deppen" gemacht haben und wie die vorgegangen sind.
Kommentar ansehen
08.06.2012 16:59 Uhr von bumfiedel
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Schon echt traurig, dass es in deiner Welt nur Schwarz und Weiß gibt. Da braucht man nur mal sagen, dass man es nicht gutheißen kann wenn Leute nur weil sie zufällig in einem bestimmten Land geboren sind sich darauf etwas einbilden und meinen sie wären deshalb bessere Menschen und schon heißt es "deine geliebten Migranten"!! Und dann dieser überaus hirnlose Vergleich mit der NSU. Was haben die mit diesem Artikel zu tun? Warum vergleichst Du eine Terrorzelle mit der Allgemeinheit der Migranten? Scheinst ja echt schön einfach gestrickt zu sein, aber ne Entschuldigung für deine mehr als zweifelhaften Aussagen ist das aber auch nicht!!
Kommentar ansehen
08.06.2012 17:00 Uhr von Fischgesicht
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@grafzahl: du bist eine traumatisierte arme seele. es gibt stellen wo du dich dran wenden kannst, die helfen dir mit sicherheit weiter. ausländer sind nicht schuld an deinem leben. du kannst dich auch sofort aufhängen, aber ein versuch wäre es vielleicht noch wert:

http://www.telefonseelsorge.de/...

dort erhälst alle informationen, zu ärzten, psychiatrischen einrichtungen etc.

[ nachträglich editiert von Fischgesicht ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 17:25 Uhr von bumfiedel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Wieso antwortest Du überhaupt auf meinen Post wenn Du nicht mal verstanden hast was ich geschrieben habe? Erst lesen und verstehen, dann antworten bitte, aber nicht umgekehrt.
Ich, lieber Herr Graf, habe überhaupt keine Probleme da einen Bezug zu sehen. Ich habe gefragt, warum Du die Terrorzelle mit der ALLGEMEINHEIT DER MIGRANTEN vergleichst!!! Aber dieser Frage bist Du ja mal gekonnt ausgewichen und meinst "das hab ich garnicht gemeint".
Komisch nur, dass Du genau davon geschrieben hast. Ist schon schwierig wenn man sich an sein eigenes Geschreibsel nicht mehr erinnert. Aber ein drolliges, amüsantes Kerlchen bist Du ja schon :D
Kommentar ansehen
08.06.2012 17:57 Uhr von bumfiedel
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Also mein Lieber Du willst es einfach nicht vestehen.

ICH habe von der ALLGEMEINHEIT DER MIGRANTEN geschrieben und dir dazu einen FRAGE gestellt, weil ich der Meinung bin, dass Du in einer Aussage davor verallgemeinernd von kriminellen Migranten geschrieben hast. Nur weil Du die Worte nicht genau so geschrieben hast, könnte man doch erwarten, dass Du verstehst was gemeint ist und einfach mal antwortest. Da das aber wohl eher ein schlechtes Licht auf dich werfen würde wenn Du einfach mal ehrlich bist, lenkst Du lieber ab und meinst "davon war nie die Rede".

Und deine überaus bemerkenswerte juristische Einschätzung über die Terrorzelle ist auch für den Eimer. Denn es geht wohl bei der NSU darum, was sie getan haben und nicht ob sie jetzt noch zusammen hängen. Wenn sie alle noch leben würden und im Knast wären dann wären sie nach deiner Definition auf keine Terrorzelle weil sie ganz sicher nicht zusammen eingesperrt worden wären. Denkst Du auch mal bevor Du sowas schreibst??? Ich fürchte eher nicht!!

Und auch für deine These mit dem "Umfang und Häufigkeit der Migrantengewalt" hätte ich dann doch gern mal n paar Anhaltspunkte. Behaupten kann man viel, aber ich fürchte eher Du bist da von deinen Ängsten gesteuert und nicht von Vernunft! Schon allein das Wort "Migrantengewalt" lässt tief in deine Abgründe blicken!!!

[ nachträglich editiert von bumfiedel ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 18:26 Uhr von bumfiedel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Hehe das soll jetzt deine Antwort sein?? Haltlose Beleidigungen, entlarvende Aussagen die dich nur noch mehr bloß stellen und deine Unfähigkeit aufzeigen solche Konflikte oder Diskussionen auf erwachsene Art zu klären???

Hihihihi Du bist echt lustig. Und kommt jetzt noch mal was mit Inhalt von dir oder hast Du nur so tolle Sprüche und hohle Phrasen am Start? Also ich denke mal bevor von dir nicht was kommt wo Du nur mal 5 Sekunden drüber nachgedacht hast brauch ich auf deine vergeblichen Provokationen nicht mehr antworten.
Kommentar ansehen
08.06.2012 18:43 Uhr von bumfiedel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Da Du für deine Behauptung der "immer weiter ausufernde Migrantengewalt" keine einzige glaubwürdige Quelle nennen kannst und auch niemanden zitieren kannst der das von etwas Ahnung hat werde ich dich ganz sicher nicht bestätigen.

Das Du meine Ausführungen nicht kapierst tut mir leid für dich, aber ich habe nur deine Erklärung warum die NSU angeblich keine Terrorzelle ist aufgegriffen und weiter geführt. Dass das deinen Horizont überschreitet tut mir sehr leid, aber ich kann dir da auch nicht helfen. Ich bin wohl kaum dafür verantwortlich deine Defizite auszubügeln. Das musst Du schon selber machen.
Kommentar ansehen
08.06.2012 20:12 Uhr von bumfiedel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Ok, da Du ja nun offensichtlich die Koryphäe in Sachen Definition von Terrorismus und in Sachen "Migrantengewalt" bist will ich dir nicht weiter widersprechen. Gegen soviel geballtes Wissen und gekonnter Argumentation hab ich einfach keine Chance :D
Kommentar ansehen
08.06.2012 20:36 Uhr von pcfreaxxdortmund
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
denke nicht das die sich dabei an die world rules gehalten haben.
Kommentar ansehen
08.06.2012 21:21 Uhr von Edgar 85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hells Angels: Anscheinend hatten sie auch mit dem Mangel an Fachkräften zu kämpfen. Wo soll man den sonst so schnell neue und fähiges Personal finden?

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?