08.06.12 11:55 Uhr
 193
 

Charlize Theron ließ sich versteigern

Um sich für eine Charity-Veranstaltung zu engagieren, ließ sich Schauspielerin Charlize Theron meistbietend versteigern. Jedoch war die Südafrikanerin auf den Abend nicht gut zu sprechen. "Das würde ich nie wieder tun. Der ganze Abend hat mir einfach nur Angst gemacht.", so die 36-Jährige.

In einer US-Late-Night-Show sagte sie, dass auch reiche Männer ganz schön unheimlich sein können. Ihr sei das Ganze eine Lehre und in Zukunft wolle sie lieber Geld spenden.

Zur Zeit ist die Blondine als böse Königin in "Snow White and the Huntsman" zu sehen, einer Neuauflage von Schneewittchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3i5bi3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versteigerung, Charlize Theron, Charity, Lehre
Quelle: www.bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlize Theron: "Ich bin im Moment sehr fett"
Charlize Theron wird im nächsten "Fast and Furious"-Teil den Bösewicht spielen
Charlize Theron posierte nackt für ein Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlize Theron: "Ich bin im Moment sehr fett"
Charlize Theron wird im nächsten "Fast and Furious"-Teil den Bösewicht spielen
Charlize Theron posierte nackt für ein Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?