08.06.12 11:48 Uhr
 1.040
 

USA: Feuer auf Atom-U-Boot - Staubsauger ist Schuld an 400 Millionen Dollar Schaden

Vor rund drei Wochen war auf dem Atom-U-Boot USS Miami ein Feuer ausgebrochen. Damals lag das Boot gerade für Wartungsarbeiten auf der Werft.

Lange wurde nun nach der Brandursache gesucht, nun scheint sie klar. Das Feuer wurde durch einen simplen Staubsauger ausgelöst. Sieben Personen wurden bei dem Brand verletzt. Der Reaktor war glücklicherweise nicht in Betrieb.

Der Sachschaden durch das Feuer wird auf rund 400 Millionen Dollar geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Feuer, Schaden, Schuld, Staubsauger, Atom-U-Boot
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel