08.06.12 11:48 Uhr
 1.040
 

USA: Feuer auf Atom-U-Boot - Staubsauger ist Schuld an 400 Millionen Dollar Schaden

Vor rund drei Wochen war auf dem Atom-U-Boot USS Miami ein Feuer ausgebrochen. Damals lag das Boot gerade für Wartungsarbeiten auf der Werft.

Lange wurde nun nach der Brandursache gesucht, nun scheint sie klar. Das Feuer wurde durch einen simplen Staubsauger ausgelöst. Sieben Personen wurden bei dem Brand verletzt. Der Reaktor war glücklicherweise nicht in Betrieb.

Der Sachschaden durch das Feuer wird auf rund 400 Millionen Dollar geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Feuer, Schaden, Schuld, Staubsauger, Atom-U-Boot
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2012 12:12 Uhr von DonotReply
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jaaaa: siiiiiicher doch.
Kommentar ansehen
08.06.2012 12:31 Uhr von Annika-in
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
tja: mit einem Dyson ohne Saugkraftverlust wäre das nicht passiert.
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:32 Uhr von Darkara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
400 Millionen? Liebste Werftmitarbeiter, Soldaten, Feuerwehrmänner. Eine "Feuerbekämpfung" ist zwar ein Trinksport, aber auch um Feuer zu löschen. Nur fürs nächste mal. :)

[ nachträglich editiert von Darkara ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?