08.06.12 11:27 Uhr
 692
 

"Nazi-Braut" Beate Zschäpe hat wahrscheinlich selbst einen Migrationshintergrund

Die als "Nazi-Braut" bekannte Beate Zschäpe ist die einzige Überlebende des mutmaßlichen rechtsextremistischen Terror-Trios "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU). Jetzt wurde bekannt, dass sie möglicherweise selbst einen Migrationshintergrund hat, wahrscheinlich ist sie Halbrumänin.

Ihre Mutter studierte Zahnmedizin in Bukarest in Rumänien, dort wurde sie schwanger. Doch niemand bemerkte ihre Schwangerschaft. Sie bringt ihre Tochter in der DDR zur Welt, aber nur zwei Wochen nach der Geburt geht sie zurück nach Rumänien, weil sie ihren Studienplatz nicht verlieren will.

Sie gibt das Baby zur Oma nach Jena, bereits im Alter von nur zwölf Wochen kommt das kleine Mädchen in die Kinderkrippe. Später nimmt der deutsche Freund der Mutter die kleine Beate zu sich, aber diese Beziehung zerbricht bald wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nazi, NSU, Braut, Beate Zschäpe, Migrationshintergrund
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2012 11:32 Uhr von blabla.
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das dann ein Epic-Fail?
Kommentar ansehen
08.06.2012 12:15 Uhr von janni1308
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sie bekommt die Kindergrippe? Oder geht in die Kinderkrippe? FAIL
Kommentar ansehen
08.06.2012 13:16 Uhr von 1234321
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Schicke Frau! Auf dem Fahnndungsfoto sah sie nämlich nicht so toll aus.

Und sie mag Tiere.

Hm, gutaussehend und guter Charakter.

Im Allgemeinen schliesst ja das Eine das Andere aus, aber es gibt wohl auch Ausnahmen.
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:58 Uhr von 50I50
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Rofl: einige finden die auch noch hübsch... ^^

Autor, gute news.
Kommentar ansehen
08.06.2012 18:08 Uhr von sooma
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@50I50: Schreibst du jetzt schon mit Dir selbst und lobst Dich? Mein Beileid...
Kommentar ansehen
17.06.2012 00:06 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hübsch: jetzt stelle ich mir mal vor sie ist keine Nazibraut. Sondern ein ganz nettes liebes Mädchen das sich für andere Menschen aufopfert.

ok....


ne..immer noch hässlich

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?