08.06.12 09:35 Uhr
 2.987
 

Epic präsentiert mit "Unreal Engine 4" Grafik der nächsten Generation

Das Entwicklerstudio "Epic Games" hat kürzlich eine Grafik-Demo veröffentlicht, die erstmals die leistungsstarke "Unreal Engine 4" demonstriert.

In der Cinematic-Demo ist ein verfallenes Schloss zu sehen, durch das ein dunkler Ritter wandelt. Abgesehen davon zeigte der Senior Designer von Epic Games, Alan Willard, in einer weiteren Demonstration den "Unreal-Editor" und einzelne Grafikeffekte.

Die gezeigten Szenen laufen anscheinend auf einem PC mit lediglich einer Grafikkarte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Demo, Grafik, Generation, Unreal Engine 4
Quelle: www.rebelgamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 2: Reborn": Fanprojekt überarbeitet Spiel mit Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos verfügbar
Unreal Engine 4: Epic Games stellt Förderprogramm vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2012 11:23 Uhr von Analycer
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
ein schönes aufpoliertes render video, aber keine richtige spielegrafik.

und eine leistungsstarke engine bringt idr nichts wenn die restlichen spielinhalte schlecht sind...

viele spielereien, dennoch nichts weltbewegendes
siehe zB http://goo.gl/...
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:14 Uhr von onecryeu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal bekommt man Angst: Das ist echt super anzuschauen, aber wo ist die Grenze erreicht, was ist noch real und was nicht. Entspringen wir auch nur einem Computer, und diese Kettenreaktion setzt sich immer mehr fort. Jetzt noch 3d interfaces, und man kann irgendwann nicht mehr unterscheiden was realität ist und was nicht, schöne aber beängstigende Vorstellung.

Kontrollieren wir die Maschinen oder die Maschinen uns ;-)

Wie gesagt hübsch anzuschauen und macht echt eindruck, aber in 4-5 Jahren will ich net wissen wohin das am ende führt.
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:52 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@onecryeu: egal was es ist, hör auf daran zu lutschen....
Kommentar ansehen
08.06.2012 14:59 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@onecryeu: Und...ist doch net schlimm, dann kannste dir deine Freunde irgendwann am PC zusammenbauen lol

Wenn du dir mal darüber Gedanken machst, wo das Leben herkommt, dann musste davor auch keine Angst mehr haben ^^

Ob Real oder Unreal, ist doch egal....natürlich würde man es gerne wissen, als denkende BioMaschine :)

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
08.06.2012 15:54 Uhr von GrownupLawolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Analycer: Beide Videos laufen auf einem Computer mit einer einzelnen Grafikkarte. Es ist Echtzeitgrafik.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 2: Reborn": Fanprojekt überarbeitet Spiel mit Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos verfügbar
Unreal Engine 4: Epic Games stellt Förderprogramm vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?