08.06.12 06:52 Uhr
 114
 

Formel 1: Sebastian Vettels Kampfansage - "Gewinner-Lotterie ist bald beendet"

Nachdem es in den letzten Wochen eher schlecht als recht für Sebastian Vettel lief und es in den ersten sechs Rennen jeweils sechs verschiedene Sieger gab (ShortNews berichtete), kündigte der Weltmeister nun im großen Stil den anderen den Kampf an.

"Hier oder in Valencia wird die Gewinner-Lotterie beendet sein. Ich glaube nicht, dass es möglich ist, dass 20 Fahrer siegen können. Es gibt mit Lewis und Michael noch zwei Fahrer, die gewinnen können. Und dann wird der Erste zweimal gewinnen", sagte er.

Gewinnt Vettel tatsächlich in Kanada, wäre das eine Premiere. Bislang gelang es noch nie einem Piloten in einem Red-Bull-Cockpit, ein Rennen in Kanada zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Gewinner, Sebastian Vettel, Motorsport, Lotterie
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?