07.06.12 19:57 Uhr
 68
 

Wieder mehr Firmenpleiten in Thüringen

In Thüringen wurden im ersten Quartal wieder mehr Firmenpleiten registriert. Die Anzahl der Anträge auf Insolvenz waren jedoch rückläufig.

952 Verfahren mussten die Arbeitsgerichte im Zeitraum von Januar bis Ende März bearbeiten. Das sind 88 Insolvenzanträge weniger als im Vergleich zum Vorjahr.

Diese Zahlen gab jetzt das Statistische Landesamt bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Pleite, Thüringen, Abnahme
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?