07.06.12 16:32 Uhr
 125
 

Dresden: Junger Rowdy-Radler verletzt älteren Radfahrer schwer

In Dresden hat ein junger Fahrradfahrer einen 54-jährigen Radler attackiert und dabei schwer verletzt. Dabei stieß der junge Rowdy den älteren Mann von dessen Fahrrad, wodurch dieser auf die Straße fiel.

Die Tat ereignete sich bereits in der letzten Woche, doch nun fahndet die Polizei öffentlich nach dem Täter, weil dieser unerkannt entkommen konnte.

Der junge Mann soll etwa 18 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er war komplett schwarz gekleidet, auch sein Mountainbike war schwarz.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Radfahrer, Fahndung, Radler, Rowdy
Quelle: www.sz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?