07.06.12 15:49 Uhr
 54
 

Britischer Tuner A. Kahn Design motzt den Range Rover auf

Pünktlich zum 60-jährigen Thronjubiläum der Queen präsentieren die britischen Tuningprofis von A. Kahn Design einen besonders heraus geputzten Range Rover.

Der Wagen hört auf den Namen Westminster Black Label Edition und kommt komplett in schwarz. Zusätzlich wurden die hinteren Scheiben getönt. Die Front wurde modifiziert und wirkt nun deutlich aggressiver.

In den Radhäusern drehen sich nach dem Umbau satte 22 Zoll Alufelgen. Auch am Motor wurde Hand angelegt, Details verriet der Tuner jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Tuner, Rover, Range, Range Rover, Kahn
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht