07.06.12 15:26 Uhr
 382
 

Wilmersdorf: In Klaus Wowereits Schlafzimmer brennt die Matratze

In Wowereits Wohnung in Wilmersdorf kam es gegen 07:00 Uhr zu einem gefährlichen Zwischenfall. Der Lebensgefährte des Politikers hatte beim Rauchen eine Matratze in Brand gesteckt, äußerte Wowereit. Wowereit selbst ist Nichtraucher.

Wowereit rief, nachdem eigene Löschversuche fehl schlugen, die Feuerwehr. Diese kam von der Wache Gasteiner Straße. In nur vier Minuten waren die Männer vor Ort. Mit zehn Litern Wasser war der Brand gelöscht.

Wowereits Lebensgefährte, Jörn Kubicki, musste sich in einer Klinik behandeln lassen. Er hatte Verbrennungen an der Hand. Nach der Behandlung konnte er das Krankenhaus wieder verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Bürgermeister, Klaus Wowereit, Schlafzimmer, Matratze
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2012 15:26 Uhr von 24slash7
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
War es wirklich eine Zigarette oder waren es Sado Maso Spielchen mit brennenden Kerzen und diesem Zeug. Schlimm kann es jedenfalls nicht gewesen sein, wenn 10 Liter Wasser, das ist ein halber Eimer, zum Löschen gereicht haben.
Kommentar ansehen
07.06.2012 15:33 Uhr von BoscoBender
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte im Schlafzimmer Nicht Rauchen nicht mal mit einer Zigarette den Raum betreten...
Das hat viele Gründe und das ist einer von denen ...
Kommentar ansehen
07.06.2012 15:36 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
brennt nicht nur die Matratze...
Kommentar ansehen
07.06.2012 16:02 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja die Zigarette danach: aber bei Wowi hätte es auch völlig ausgereicht, wenn die zwei grünen Männlein vor sein Wohnhaus alarmiert worden wären!
Die beiden können sich nicht ohne 6 am morgen trennen!
Kommentar ansehen
07.06.2012 16:20 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal, dass das die letzte Zigarette war, die er im Zimmer geraucht hat.

Ich selbst rauche noch nicht einmal im ganzen Haus und das schon 33 Jahre lang nicht, nachdem mir ein Missgeschick, mit meinem Jahreswagen passiert ist. Es war Sommer alle Scheiben offen und ich habe die Kippe rausgeworfen. Die ist hinten wieder reingekommen und er Sitz hat gebrannt.
Kommentar ansehen
07.06.2012 18:21 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da bewahrheitet sich wieder: einmal einer meiner lieblingssprüche


rauche niemals im bett
denn die asche
die da runterfällt
könnte deine eigene sein

:)
Kommentar ansehen
07.06.2012 19:17 Uhr von sooma
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wer pennt schon so mit Kippe ein dass er dann auch noch Verbrennungen an der Hand davonträgt?

Waren wohl nicht nur Nikotin und Wowi so berauschend...
Kommentar ansehen
07.06.2012 19:25 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist mal: eine ganz heiße Nachricht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?