07.06.12 14:29 Uhr
 121
 

Fußball: Philipp Lahm startet bei EM auf links - Und wer auf rechts?

Die eine Seite steht fest, die andere noch nicht. Philipp Lahm wird bei der EM auf der linken Seite verteidigen.

Auf der rechten Seite hat der Bundestrainer Joachim Löw den Leverkusener Lars Bender im Training getestet. Er bescheinigt dem Spieler großes Potenzial auf der rechten Seite der Abwehrkette. Für Jerome Boateng würde daher nur die Ersatzbank übrig bleiben.

Im Eröffnungsspiel der Deutschen Nationalmannschaft wird Philipp Lahm daher wahrscheinlich nicht auf Portugals Starspieler Christiano Ronaldo treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dexter05
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, EM, Joachim Löw, Philipp Lahm, Lars Bender
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2012 14:43 Uhr von blabla.
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol: "Fußball: Philipp Lahm startet bei EM auf links - Und wer auf rechts?" Jemand anderes -.-
Kommentar ansehen
07.06.2012 14:46 Uhr von Blubbermax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...verstehe ich nicht... Badstuber links und Lahm rechts... wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
07.06.2012 15:14 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@magnat66: "Und warum darf Lahm auf Links spielen, weil er ronaldo nicht hinterher kommt, ganz einfach. "

Die zwei Champions League Spiele der Bayern gegen Real Madrid diese Saison hast du scheinbar verpasst. Macht nichts, google einfach mal nach Ronaldo und Lahm, und les dir die Artikel durch und schau dir die Videos an.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?