07.06.12 06:23 Uhr
 335
 

Formel 1: Nico Rosberg plaudert aus, dass Michael Schumacher bei Mercedes bleibt

Vor dem Rennen im kanadischen Montreal hat Nico Rosberg eine interessante Antwort auf die Frage gegeben, ob Michael Schumacher bei Mercedes verlängert.

Er wurde konkret gefragt, wie sein zukünftiger Team-Kollege sein müsste und darauf gab Rosberg die klare Antwort, dass er davon ausgeht, dass Schumacher auch im nächsten Jahr sein Team-Kollege ist.

Nico Rosberg bescheinigt dem Rekordweltmeister außerdem ein sehr hohes Niveau und sagt, dass bessere Zeiten kommen werden.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Nico Rosberg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2012 09:26 Uhr von Blubbermax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Scheiß Bild. Da werden nur wieder die Worte im Mund herum gedreht. Wovon Rosberg ausgeht und was die Bild da raus liest ist völlig Banane. Wichtig ist, was auf dem Papier steht. Der Jetzige Vertrag läuft Ende der Saison aus. Und das ist bis dato der Stand der Dinge.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?