07.06.12 06:12 Uhr
 47
 

Inline-Hockey: Deutschland kämpft um Goldmedaille

Die Deutsche Inline-Hockey-Nationalmannschaft hat bei der Heim-Weltmeisterschaft in Ingolstadt erstmals ein WM-Endspiel erreicht.

Im Halbfinale der 2012 IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft besiegte die Deutsche Auswahl unter Bundestrainer Georg Holzmann den dreimaligen Weltmeister Finnland mit 3:2.

Die Tore für Deutschland erzielten der Lokalmatador Thomas Greilinger sowie Felix Schütz, der zwei Treffer binnen zwei Minuten beisteuerte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Finale, Hockey, Goldmedaille
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?