06.06.12 18:51 Uhr
 119
 

Wirtschaft: Gold so teuer wie zuletzt vor rund vier Wochen

Der Goldpreis konnte zur Wochenmitte Zugewinne verbuchen. Am Mittwochmittag kostete eine Feinunze Gold 1.637,10 US-Dollar. Das war über ein Prozent mehr als Dienstag und damit der höchste Wert seit über einem Monat.

Ausschlaggebend war, dass der Kurs des US-Dollars nachgegeben hat und dass es in der Eurozone keine Lösung für die derzeitigen Schwierigkeiten gibt.

"Wie erwartet brachte die Telefonkonferenz der G7-Finanzminister keine neuen Einsichten im Hinblick auf die Probleme der Eurozone", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Preis, Börse, Gold, Finanzen, Rohstoff
Quelle: www.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?