06.06.12 18:49 Uhr
 536
 

Razzia: Hausdurchsuchungen bei Betreibern von "applefiles.cc"

Und wieder geht es gegen die Betreiber einer Webseite, die illegal Kinofilme zum Download angeboten haben soll. Diesmal handelt es sich um "applefiles.cc".

Am Dienstag gab es in mehreren deutschen Städten Hausdurchsuchungen gegen die mutmaßlichen Betreiber der Seite, aufgrund des Verdachts des Verstoßes gegen das Urheberrechtsgesetz.

Ein Hinweis kam von der Polizei in Friedrichshafen, dort kam es im Rahmen einer Drogenrazzia zu dem Verdacht, als ein Datenträger mit Filmen gefunden wurde, die offenbar von "applefiles.cc" stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Download, Razzia, Kinofilm, Urheberrecht, Urheberrechtsverletzung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab
Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2012 09:51 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Minipet: Wenn es sich bei den Filmen um urheberrechtlich geschütztes Material handelt und applefiles.cc nicht die Rechte an diesem Material hat, dann ist es illegal.
Kommentar ansehen
07.06.2012 16:00 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein weit verbreiteter Irrtum: Du zahlst die Urheberrechtsabgabe dafür, dass du legale Privatkopien deiner gekauften Daten anfertigen darfst. Eine Kopie aus einer Quelle, die illegal ist, ist auch immer illegal. Selbst dann, wenn du dir eine Kopie einer CD/DVD saugst, die du gekauft hast.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?