06.06.12 16:41 Uhr
 38
 

Berlin: Ausstellung "Choreographie der Massen" begleitet die Europa-Meisterschaft

In der Akademie der Künste in Berlin, eröffnete nun die Ausstellung "Choreographie der Massen. Im Sport. Im Stadion. Im Rausch".

Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Phänomen der Massen bei sportlichen Großereignissen. Texte und Fotos zeigen die Wechselwirkung von Fankultur, Sport und Architektur.

Die Ausstellung läuft, begleitend zur EM, bis 12. August und der Eintritt ist frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, EM, Fan, Masse, Choreografie
Quelle: www.rbb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?