06.06.12 13:35 Uhr
 2.729
 

Fifa-Weltrangliste: Uruguay jetzt besser als Deutschland

Die Fifa-Weltrangliste wird nach wie vor von Spanien mit 1.456 Punkten angeführt. Deutschland hat dagegen einen Platz verloren und ist jetzt nur noch Dritter mit 1.288 Zählern.

Auf Rang zwei steht jetzt Uruguay mit 1.292 Punkten.

Danach folgen die Niederlande (1.234) und Brasilien (1.155). Die anderen Gegner der Deutschen bei der Fußball-Europameisterschaft Dänemark (1019) und Portugal (996) belegen die Ränge neun bzw. zehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Sport, Weltrangliste, Uruguay
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2012 13:54 Uhr von Hubeydubey
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.06.2012 14:17 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist für Brasilien noch peinlicher: http://de.wikipedia.org/...

http://de.fifa.com/...
Kommentar ansehen
06.06.2012 17:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was in uruguay: mit dem fussball abgeht fasziniert mich schon länger :D die haben so viel einwohner wie berlin o0
Kommentar ansehen
06.06.2012 22:25 Uhr von neminem
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nach dem Schweiz-Spiel: darf man sich darüber nicht wundern.
Kommentar ansehen
07.06.2012 15:44 Uhr von backuhra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Uruguay: war immerhin schon 2x Weltmeister. Und Diego Forlan ist grandios.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?