06.06.12 10:06 Uhr
 2.876
 

Schock: Gehirntumor bei Sängerin Sheryl Crow

Im Mai geriet die 50-jährige Sängerin wegen eines Text-Fauxpas bei einem Konzert in St. Petersburg in die Schlagzeilen. Sie hatte bereite eine Ahnung, woher das schlechte Erinnerungsvermögen herrühren konnte.

Bereits im November wurde bei ihr ein Gehirntumor diagnostiziert.

Sherly scheint vom Pech verfolgt, denn erst vor ein paar Jahren hatte sie Brustkrebs.


WebReporter: sandra89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankheit, Schock, Gehirntumor, Sheryl Crow
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2012 10:27 Uhr von ulkibaeri
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
3. Absatz: "Sherly scheint vom Pech verfolgt..."

Haben die Checker wieder geschlafen.

Zum Thema: In der Quelle steht wenigstens noch, dass die Geschwulst gutartig ist. Das hätte man ruhig in die News mit reinschreiben können.

[ nachträglich editiert von ulkibaeri ]
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:33 Uhr von sandra89
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
newschecker hat "gutartig" herausgenommen
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:34 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:43 Uhr von Pommbaer84
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Frage: Jetzt wird die Headline mit "Schock" reisserisch aufgepeppt obwohl die Sache schon über ein halbes Jahr alt ist ?

Wo sind wir hier ?
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:47 Uhr von sandra89
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
DIE NEWS IST NEU. DIE PRESSEMITTEILUNG IST NEU...
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:50 Uhr von TripleB
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@sandra89: Und das Caps-Lock ist kaputt ;)

Davon mal ab. Wünsche ihr gute Besserung. Große Sängerin.
Kommentar ansehen
06.06.2012 11:15 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"newschecker hat "gutartig" herausgenommen": Wenn das wirkklich stimmt, dann ist mir auch klar, wie Crushial & Co. hier überleben können:

Die Newschecker sind auch nicht besser und manipulieren die Newstitel, damit alles reißerischer und BILD-ähnlicher klingt.
Kommentar ansehen
06.06.2012 11:20 Uhr von sandra89
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
danke: ich habe gutartig im Artikel geschrieben (nicht im Titel).
Auch der erste Abschnitt stammt mehr von Korrekturleser als von mir.
Kann aber nicht klagen :) so gibts mehr Shorties
Kommentar ansehen
06.06.2012 11:29 Uhr von TripleB
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: Hätte ich "Ich wünsche dir" geschrieben würdest du vollkommen richtig liegen. Aber so macht deine Aussage wenig Sinn ;) Aber gern weiter probieren ;)
Kommentar ansehen
06.06.2012 11:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
meine güte: "Sie hatte bereite eine Ahnung"
"Sherly"

gib dir doch wenigstens ein bisschen mühe
Kommentar ansehen
09.06.2012 14:38 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: "I create what I speak"...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?