05.06.12 21:26 Uhr
 8.268
 

Nichts für schwache PCs: "Star Wars 1313"

Vor einigen Tagen berichtete ShortNews vom neuem Star Wars-Shooter "Star Wars 1313". Nun sind wie angekündigt im Rahmen der E3 neue Infos bekannt gemacht worden.

"Star Wars 1313" hat eine sehr gute Grafik und soll Computer an ihre Leistungsgrenze bringen. LucasArts verwendet eine noch nicht bekannte Version der Unreal Engine. Außerdem wird das Spiel nur auf High-End PCs laufen. Konsolen wie die PS3 oder Xbox 360 seien nicht potent genug.

Demnach wird das Spiel wohl nur für den PC und die neue Konsolengeneration veröffentlicht. LucasArts hat nur namhafte Spieleentwickler an Board, beispielsweise den Audio-Spezialisten, der den Skywalker-Sound entwickelt hat. Das Spiel wird wahrscheinlich am 1.3.2013 veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, PC, Entwicklung, Star Wars
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
"Star Wars"-Star Mark Hamill antwortet selbstironisch auf falsche Todesmeldung
Star Wars: The Last Jedi - Der nächste Teil der Saga startet am 14. Dezember

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2012 22:21 Uhr von Mentalhunter
 
+7 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.06.2012 22:32 Uhr von nyquois
 
+46 | -2
 
ANZEIGEN
@Mental: Ist das dein Ernst? Wieso müssen immer Leute die meinen etwas über PCs zu wissen ihr Halbwissen preisgeben?
Kommentar ansehen
05.06.2012 22:42 Uhr von Morcan
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man erstmal abwarten, bevor man urteilt. Man kann ja immernoch positiv überrascht werden (mich überrascht schon, dass es überwiegend auf den PC ausgelegt ist...find ich gut)
Kommentar ansehen
05.06.2012 22:53 Uhr von Pommbaer84
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Immer dasselbe die Spieleanforderungen in Previews beziehen sich immer auf mind. Full HD mit maximalen Details.
Indem man die Details und Einstellungen runterschraubt und die Auflösung etwas erhöht läuft so ein Quatsch nachher sogar auf einer Notebook-IGP.

Zum Veröffentlichungsdatum sag ich mal nichts..
Kommentar ansehen
05.06.2012 23:05 Uhr von jackblackstone
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
@Mentalhunter: allein schon der grafikchip der ps3 ist ne kastrierte nvidia 7800gtx was nur directx 9 kann
....
danach kamen
8er
9er (100er)
200er (300er)
400er
500er
serien und wir sind jetzt bei der 600er nividia angelangt. merkst du was, wo soll denn da die leistung kommen ???

troll wo anders !
Kommentar ansehen
06.06.2012 00:11 Uhr von antiSith
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
hihi: man könnte nun mutmaßen wer hier konsolero ist und wer nich =D
Kommentar ansehen
06.06.2012 01:13 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Positiv ist das es mal ein Spiel wird das nicht von der Konsolenversion heruntergezogen wird. Und damit meine ich so geile Menues wie bei Fallout 3 oder so coole sachen wie nur an vorgegeben Stellen springen zu können und dann wird alles mit einer Taste gemacht.

Aber aufrüsten werde ich dafür trotzdem nicht, kein Geld ^^
Kommentar ansehen
06.06.2012 05:54 Uhr von MasterMind187
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
News erfunden: Wer die Quelle liest, wird sehen das der Autor hier einfach mal Fakten erschaffen habt, wo keine sind ...

In der Quelle steht: "Unklar bleibt, welche Version der Unreal Engine LucasArts verwendet. Die beeindruckende Sequenz lief auf einem High-End-PC, aktuelle Konsolen waren offenbar nicht potent genug dafür. Erscheint 1313 also neben dem PC eventuell nur für Xbox 720 und PlayStation 4?"

Es wird lediglich vermutet!
Das die Demo auf einen High End PC lief hat erst einmal gar nichts zu bedeuten. Schließlich möchte man die Leute beeindrucken und neugierig machen. Außerdem sind Spiele in der Entwicklung oftmals noch nicht optimiert. Welche Hardwareanforderungen dann nötig sind, wird das Endergebnis zeigen.
Kommentar ansehen
06.06.2012 09:58 Uhr von phiLue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel sieht nicht besser aus als MaxPayne 3 und das kann ich mit meiner alten 260GTX auch noch in sehr guten Grafikeinstellungen spielen.
Kommentar ansehen
06.06.2012 10:59 Uhr von ksros
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man an den: Details schraubt, wird man garantiert keinen High-End PC brauchen. Ein Kumpel von mir spielt Need For Speed Word auf einen alten Celeron mit Geforce 6200 und ich bin überrascht wie gut das geht. Also immer die Kirche im Dorf lassen.
Kommentar ansehen
07.06.2012 04:59 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja so toll siehts garnicht aus....
Kommentar ansehen
02.02.2013 12:11 Uhr von BoltThrower321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfff...hab noch andere Videos davon gesehen...sooo toll ist die Grafik nun auch nicht.

Und anscheinend wird es ein 3rd Person Shooter....für mich ein nogo.
Etwas wie Jedi Knight wäre klasse...wo man sich selbst als Jedi fühlt...doch das hier ist nur eine art Tomb Raider.

Hab mich damit abgefunden das Star Wars seit EP1 völlig versaut wurd...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
"Star Wars"-Star Mark Hamill antwortet selbstironisch auf falsche Todesmeldung
Star Wars: The Last Jedi - Der nächste Teil der Saga startet am 14. Dezember


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?