05.06.12 17:28 Uhr
 199
 

Schweiz: Handelsunternehmen Migros wirbt jetzt stark für deutsche Produkte

Nicht nur für die in der Schweiz lebenden deutschen Staatsbürger legt der Schweizer Detailhandels-Konzern vermehrt deutsche Artikel in sein Sortiment. Etwa 30 Artikel kamen neu in die Regale, wie Semmelknödel von Pfanni, Eintopfkonserven, Spätzle und Kohlrouladen.

Vor allem die Werbung soll jetzt den Absatz der deutschen Produkte mit unterstützen. Dazu griffen die Schweizer auch zu ausgesuchten Models, deren fröhliche Gesichter die Kunden besonders ansprechen sollen. Aber sehen die Deutschen anders als die Schweizer aus, fragten sich die PR-Leute?

So bildeten die Werbefachleute nun auffallende und überzeichnend lachende Gesichter auf so manchen Eintopfgerichte-Werbung ab. Immerhin ist jeder zehnte in Zürich Wohnender deutscher Herkunft. Im ganzen Kanton leben von dorther stammend sogar 80.000 Bewohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Schweiz, Werbung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?