05.06.12 17:28 Uhr
 197
 

Schweiz: Handelsunternehmen Migros wirbt jetzt stark für deutsche Produkte

Nicht nur für die in der Schweiz lebenden deutschen Staatsbürger legt der Schweizer Detailhandels-Konzern vermehrt deutsche Artikel in sein Sortiment. Etwa 30 Artikel kamen neu in die Regale, wie Semmelknödel von Pfanni, Eintopfkonserven, Spätzle und Kohlrouladen.

Vor allem die Werbung soll jetzt den Absatz der deutschen Produkte mit unterstützen. Dazu griffen die Schweizer auch zu ausgesuchten Models, deren fröhliche Gesichter die Kunden besonders ansprechen sollen. Aber sehen die Deutschen anders als die Schweizer aus, fragten sich die PR-Leute?

So bildeten die Werbefachleute nun auffallende und überzeichnend lachende Gesichter auf so manchen Eintopfgerichte-Werbung ab. Immerhin ist jeder zehnte in Zürich Wohnender deutscher Herkunft. Im ganzen Kanton leben von dorther stammend sogar 80.000 Bewohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Schweiz, Werbung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?