05.06.12 13:47 Uhr
 295
 

Celine Dion zickt nach Kritik von Kate Winslet zurück: "Zum Glück sang sie nicht"

Die "Titanic"-Schauspielerin Kate Winslet hat neulich zugegeben, dass sie sich am liebsten übergeben würde, wenn sie den Titelsong "My Heart will go on" hört (ShortNews berichtete).

Nun wehrt sich die Interpretin Celine Dion gegen diese Kritik und zickte zurück: "Ich bin froh, dass nicht sie den Song gesungen hat."

Allerdings müsse Dion zugeben, dass sie das Lied schon zu oft gesungen habe und es deshalb auch schon fast leid sei.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Glück, Kate Winslet, Celine Dion
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Winslet schnitt versehentlich einem Freund ein Teil seines Ohres ab
Kate Winslet verbietet ihren Kindern Facebook
Kate Winslet verpflichtet Werbepartner per Vertrag, sie nicht zu retuschieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Winslet schnitt versehentlich einem Freund ein Teil seines Ohres ab
Kate Winslet verbietet ihren Kindern Facebook
Kate Winslet verpflichtet Werbepartner per Vertrag, sie nicht zu retuschieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?